Startseite / Umwelt, Natur, Verbraucherschutz / Naturschutzgebiete
Kurzinfo

Landkreis und Stadt Regensburg
Eichenberg

Größe: 32 ha
NSG-Nr.: 300.30

Foto: Naturschutzgebiet Eichenberg

Das Naturschutzgebiet umfasst einen Abschnitt der Naab mit ehemals als Wiese genutzten Inseln sowie den Eichenberg mit seiner Hochfläche. Ein besonderes Merkmal sind die weithin sichtbaren Riff-Kalkfelsen Das Schutzgebiet ist ein wertvolles Zeugnis einer extensiven Kulturlandschaft. Der Eichenberg ist Rückzugsgebiet einer Vielzahl z.T. hochgradig gefährdeter trockenheitsliebender Lebensgemeinschaften mit einem Artenspektrum von landesweiter Bedeutung.

Zum Schutz der Vegetation und wegen akuter Steinschlaggefahr ist das Betreten des Naturschutzgebietes untersagt.

Ansprechpartner

zurück

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]